Hauptstadtgespräche

04.06.2018: 17.30 Uhr | Deutscher Sparkassen- und Giroverband
Charlottenstr. 47 | Berlin-Mitte

Ein Heimatministerium auf Bundesebene - Chancen für die ländlichen Räume?

 

Der gesellschaftliche und politische Leidensdruck scheint groß gewesen zu sein, als im Rahmen der Koalitionsverhandlungen zur Legislaturperiode 2017 bis 2021 des Deutschen Bundestages das Thema "Heimat" diskutiert wurde. Der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD vom 7.2.2018 sieht unter der Überschrift "Ressortverteilung" erstmalig auf Bundesebene ein Ministerium des Innern, für Bau und Heimat vor.

Die Bezeichnung eines Ministerium gibt Auskunft darüber, in welchen Handlungsfeldern das Haus Zuständigkeiten besitzt. Deshalb drängen sich angesichts dieser Begriffswahl zwei Fragen auf, die im Rahmen des 13. Hauptstadtgespräches der Freiherr-vom-Stein-Gesellschaft kritisch erörtert werden sollen:

Die erste Frage lautet: welche Bedeutung der Begriff "Heimat" überhaupt besitzt und welche Handlungsfelder sich hierunter subsumieren lassen. Geht es um die identitätsstiftende Sehnsucht nach räumlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Werten, ist es ein Synonym für die Entwicklung von ländlichen Räumen oder eventuell in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung ein rückwärtsgewandter Anachronismus?

Und daran anschließend die zweite Frage: Warum ist gerade jetzt ein Ministerium unter einer solchen Bezeichnung errichtet worden? Ist es nur die Reaktion auf aktuelle Wahlergebnisse oder möchte man mit den neuen Zuständigkeiten Gestaltungspotentiale heben?

 

 

Programm


17:30 Uhr | Eintreffen


17:45 Uhr | Begrüßung
Dr. Karl-Peter Schackmann-Fallis | Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes e.V.
Dr. Dietrich H. Hoppenstedt | Präsident der Freiherr-vom-Stein-Gesellschaft e.V.


18.00 Uhr | Podiumsdiskussion
Ina Scharrenbach | Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW 
Dr. Michael Frehse
Abteilungsleiter "Heimat" im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Matthias Löb | Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und Vorsitzender des Westfälischen Heimatbundes

 

Moderation
Prof. Dr. Hans-Günter Henneke | Vizepräsident der Freiherr-vom-Stein-Gesellschaft e.V. und Hauptgeschäftsführer des Deutschen Landkreistages


anschließend Imbiss

 

 

Die Veranstaltung findet in den Räumen und mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes statt.

 

 

» Anmelden
PDF

AKTUELL

13. Hauptstadtgespräch am 4.6.2018
Ein Heimatministerium ...
Chancen für die ländlichen Räume?
13. Hauptstadtgespräch am 4.6.2018 Ein Heimatministerium ... Chancen für die ländlichen Räume?

Jetzt anmelden!
» mehr

12. Hauptstadtgespräch am 25.10.17
Für einen
zukunftsfähigen Föderalismus!
12. Hauptstadtgespräch am 25.10.17 Für einen zukunftsfähigen Föderalismus!

Zusammenfassung jetzt online verfügbar!
» mehr

12. Nassauer Gespräch
auf Gut Siggen, Ostholstein

Publikation folgt!
» mehr

11. Hauptstadtgespräch am 28.3.2017
Geld für öffentliche Investitionen
Woher soll es kommen?

Zusammenfassung verfügbar!
» mehr

Archiv Schloss Cappenberg:
Digitalisierung
der Briefe und Schriften

» mehr

Öffentlicher Abendvortrag 2016:
Willi Kaczorowski
20.10.2016 in Bielefeld

» mehr

9. Hauptstadtgespräch am 19.5.2016
Zukunftsgerechte Finanzarchitektur
Was ist zu tun?

» mehr

Digitalisierung der Editionen
mit Briefen und Schriften:
"Alte" und "Neue" Stein-Ausgabe

» mehr

11. Nassauer Gespräch
auf Gut Siggen, Ostholstein

» mehr

1. Nassauer Dialog 2015:
Prof. Dr. Wolfgang Böhmer

» mehr

1. Nassauer Dialog 2015
für Nachwuchs-Führungskräfte

» mehr

Öffentlicher Abendvortrag 2015:
Prof. Dr. Dietrich Budäus
3. Juli in Münster

» mehr

8. Hauptstadtgespräch am 9.02.2015
Dezentralität
als moderne Leitidee ...

» mehr

Diskussionsbeitrag 2014:
Hans-Günter Henneke

» mehr

Öffentlicher Abendvortrag 2014:
Erwin Teufel
10. Juli in Köln

» mehr

7. Hauptstadtgespräch am 24.03.2014
Bund, Länder und Kommunen -
für einen neuen Finanzausgleich

» mehr

Podiumsdiskussion am 19.11.2013
in Kooperation mit dem
Landkreistag Sachsen-Anhalt

» mehr

6. Hauptstadtgespräch 19.03.2013
Wieviel Dezentralität verträgt
die Energiewende?

» mehr

10. Nassauer Gespräch

» mehr

5. Hauptstadtgespräch am 10.05.2012
Bildungsföderalismus
in der Finanzierungsfalle

» mehr

Publikation:
Der demografische Wandel

» mehr

Exklusiv-Angebote für Mitglieder:

» mehr

Anmeldung:
Mitglied werden!

» mehr

2. Nassauer Dialog 2016
für Nachwuchs-Führungskräfte

» mehr

10. Hauptstadtgespräch am 7.9.2016
Gleichwertigkeit der
Lebensverhältnisse in Stadt u. Land

» mehr

2. Nassauer Dialog 2016:
Prof. Markus Schächter

» mehr




Cookies:
Diese Webseite nutzt Cookies um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.