Publikationen / Öffentliche Vorträge

Öffentliche Vorträge anlässlich der jährlichen Mitgliederversammlungen der Freiherr-vom-Stein-Gesellschaft


L = lieferbar durch den Buchhandel
G = Bezug über die Geschäftsstelle, kostenfrei
V = vergriffen
D = vergriffen, nur als Download verfügbar

2015
Dietrich Budäus
G
» mehr
» bestellen

Public Corporate Governance - Zur Steuerungsfähigkeit öffentlicher Unternehmen

2014
Erwin Teufel
G
» mehr
» bestellen

Europa - Herkunft und Zukunft

2013
Michael Breuer
D
» mehr

Kommunale Sparkassen - Aktualität und Weiterentwicklung des öffentlichen Auftrages

2012
Prof. Dr. Hannes Rehm
G
» mehr
» bestellen

Finanzkrise und Kommunalfinanzen – Befund, Probleme, Perspektiven

2011
Dr. Hermann Janning
D
» mehr

Rekommunalisierung in der Energiewirtschaft – Chancen und Risiken

2011
Carsten Große Starmann
G
» mehr
» bestellen

Der demografische Wandel als Herausforderung für die Kommunen und die föderale Ordnung.

2007
Werner Müller
G
 
» bestellen

Perspektiven der Energieversorgung.

2006
Gerhard Cromme
G
 
» bestellen

Verantwortung von Unternehmen in der globalen Wirtschaft.

2005
Thomas R. Fischer
G
 
» bestellen

Der Weg nach vorn: Strategien von Landesbanken und Sparkassen nach dem Wegfall von Anstaltslast und Gewährträgerhaftung.

2003
Hans-Günter Henneke
G
 
» bestellen

Zwischen Ambition und Realismus - Zur Verfassungsdiskussion in Europa.

2002
Rolf Peffekoven
G
 
» bestellen

Mehr Wettbewerb im Föderalismus wagen.

2001
Wolfgang Schäuble
G
 
» bestellen

Europa am Beginn des neuen Jahrhunderts.

2000
Paul Kirchhof
G
 
» bestellen

Entscheidungszuständigkeiten und Verantwortlichkeiten in der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten.

1999
Wolfgang Frühwald
G
 
» bestellen

Zeitenwende und epochales Bewußtsein. Kunst und Wissenschaft an der Jahrhundertwende.

1998
Günther Nonnenmacher
G
 
» bestellen

Der Weg ist das Ziel. Welche Zukunft hat die Europäische Union?

1997
Wolfgang Clement
G
 
» bestellen

Innovationspolitik für den Standort Nordrhein-Westfalen.

1996
Karl Lehmann
G
 
» bestellen

Orientierung, Verantwortung und Fundamentalkonsens in freiheitlichen Gesellschaften.

1995
Hans-Jochen Vogel
G
 
» bestellen

Erfahrungen mit der Demokratie.

1994
Hans Tietmeyer
G
 
» bestellen

Europa auf dem Weg zur monetären Integration.

1993
Herbert Schnoor
G
 
» bestellen

Föderalismus - Chance für Europa?

1992
Heinz Dürr
G
 
» bestellen

Bahnreform und Industriepolitik.

1991
Manfred Stolpe
G
 
» bestellen

Erfahrungen des Regierungschefs eines neuen Bundeslandes.

1990
Helmut Geiger
G
 
» bestellen

Perspektiven der wirtschaftlichen Einheit Deutschlands im Rahmen der europäischen Integration.

1989
Hans Maier
G
 
» bestellen

Die Deutschen und die Freiheit.

1988
Helmut Schmidt
G
 
» bestellen

Weltwirtschaftliche Perspektiven für die 90er Jahre.

1987
Karl-Heinz Narjes
G
 
» bestellen

Die Europäisierung des Rechts.

1986
Karl Carstens
G
 
» bestellen

Das Demokratieverständnis der Deutschen.

1985
Hans L. Merkle
G
 
» bestellen

Bemerkungen zur Wirtschaftsordnung in Europa.

1984
Günter Hartkopf
G
 
» bestellen

Umweltschutz - nicht nur eine staatliche Aufgabe.

1983
Josef Isensee
G
 
» bestellen

Freiheit ohne Pflichten? Zum verfassungsrechtlichen Status des Bürgers im Staat des Grundgesetzes.

1982
Peter Wapnewski
G
 
» bestellen

Von Forschung und Lehre und der Problematik des Elite-Begriffs.

1981
Klaus Knizia
G
 
» bestellen

Energie - Gesellschaft - Humanität.

1980
D. Klaus von Bismarck
G
 
» bestellen

Gedanken zur auswärtigen Kulturpolitik.

1979
Hans Friderichs
G
 
» bestellen

Die Aufgabe der Großbanken in der Gegenwart.

1978
Günter Püttner
G
 
» bestellen

Politik durch Gerichte. Auf dem Weg zum Justizstaat.

1975
Hermann Lübbe
G
 
» bestellen

Zukunft ohne Verheißung?

1974
Wilhelm Haferkamp
G
 
» bestellen

Europäische Gemeinschaft - gibt es Alternativen?

1973
Georg Leber
G
 
» bestellen

Die Rolle der Streitkräfte in der modernen Gesellschaft.

1972
Hermann J. Abs
G
 
» bestellen

Die finanzpolitischen Anschauungen des Freiherrn vom Stein in der Perspektive unserer Zeit.

AKTUELL

11. Hauptstadtgespräch am 28.3.2017
Geld für öffentliche Investitionen
Woher soll es kommen?
11. Hauptstadtgespräch am 28.3.2017 Geld für öffentliche Investitionen  Woher soll es kommen?

Zusammenfassung verfügbar!
» mehr

12. Nassauer Gespräch
auf Gut Siggen, Ostholstein
 12. Nassauer Gespräch auf Gut Siggen, Ostholstein

Geschlossener Teilnehmerkreis. Publikation folgt!
» mehr

Öffentlicher Abendvortrag 2016:
Willi Kaczorowski
20.10.2016 in Bielefeld

Publikation jetzt online verfügbar!
» mehr

Digitalisierung der Editionen
mit Briefen und Schriften:
"Alte" und "Neue" Stein-Ausgabe

Leben und Werk des Freiherrn vom Stein online verfügbar!
» mehr

10. Hauptstadtgespräch am 7.9.2016
Gleichwertigkeit der
Lebensverhältnisse in Stadt u. Land

» mehr

2. Nassauer Dialog 2016
für Nachwuchs-Führungskräfte

» mehr

2. Nassauer Dialog 2016:
Prof. Markus Schächter

» mehr

9. Hauptstadtgespräch am 19.5.2016
Zukunftsgerechte Finanzarchitektur
Was ist zu tun?

» mehr

Archiv Schloss Cappenberg:
Digitalisierung
der Briefe und Schriften

» mehr

11. Nassauer Gespräch
auf Gut Siggen, Ostholstein

» mehr

1. Nassauer Dialog 2015:
Prof. Dr. Wolfgang Böhmer

» mehr

1. Nassauer Dialog 2015
für Nachwuchs-Führungskräfte

» mehr

Öffentlicher Abendvortrag 2015:
Prof. Dr. Dietrich Budäus
3. Juli in Münster

» mehr

8. Hauptstadtgespräch am 9.02.2015
Dezentralität
als moderne Leitidee ...

» mehr

Diskussionsbeitrag 2014:
Hans-Günter Henneke

» mehr

Öffentlicher Abendvortrag 2014:
Erwin Teufel
10. Juli in Köln

» mehr

7. Hauptstadtgespräch am 24.03.2014
Bund, Länder und Kommunen -
für einen neuen Finanzausgleich

» mehr

Podiumsdiskussion am 19.11.2013
in Kooperation mit dem
Landkreistag Sachsen-Anhalt

» mehr

6. Hauptstadtgespräch 19.03.2013
Wieviel Dezentralität verträgt
die Energiewende?

» mehr

10. Nassauer Gespräch

» mehr

5. Hauptstadtgespräch am 10.05.2012
Bildungsföderalismus
in der Finanzierungsfalle

» mehr

Publikation:
Der demografische Wandel

» mehr

Exklusiv-Angebote für Mitglieder:

» mehr

Anmeldung:
Mitglied werden!

» mehr